CareLance Stechhilfe

Artikelnummer:: 1405136

zum Anstechen von Kapillarblut zur Messung des Blutzuckerspiegels

€6,50 excl. MwSt.
€7,09 incl. MwSt.
Verfügbarkeit: Wird extra für Sie bestellt
Versand: Ein paar Tage
  • Positive Feedback eine Bewertung von 9.1
  • Bei Bestellungen bis 15.00 Uhr an Arbeitstage, Versand am gleichen Tag wenn Produkt(e) vorhanden
  • Sowohl für den Fachmann als auch für den privaten Kunde
  • Bis zu 25% Rabatt für Ärzte oder Allgemeinmediziner*
  • Ihre Praxis kann auf Rechnung bestellen

CareLance Stechhilfe

CareLance, Stechhilfe mit 5 einstellbaren Stechtiefen; zum Anstechen von Kapillarblut zur Messung des Blutzuckerspiegels.

Die Stechhilfe verfügt über 5 einstellbare Stechtiefen. Die Stechhilfe muss mit CareSens-Lanzetten oder einer anderen austauschbaren Lanzette verwendet werden. Nachdem die Blutprobe entnommen wurde, kann die Lanzette automatisch aus der Stechhilfe entnommen und in einem durchstichsicheren Behälter entsorgt werden.

Produktmerkmale:

  • Stechhilfe
  • 5 einstellbare Einstichtiefen
  • Verwendung mit CareSens Lanzette oder anderen austauschbaren Lanzetten
  • mit Auswurfmechanismus.

Wofür wird es verwendet:

  • Kapillarblut anstechen, um den Blutzuckerspiegel zu messen.

Blutentnahme:

  • Hände und vor allem Fingerkuppen gründlich mit Wasser und Seife waschen
  • drehen Sie die Kappe des Lanzettenhalters
  • Setzen Sie eine neue Lanzette fest in den Lanzettenhalter
  • halte die Lanzette
  • entfernen Sie die runde Schutzkappe durch Drehen
  • stecken Sie die Schutzkappe weg, sie wird später zur ordnungsgemäßen Entsorgung der gebrauchten Lanzette benötigt
  • Lanzettenhalterkappe wieder aufschrauben
  • mit der Kappe des Lanzettenhalters können Sie zwischen 5 verschiedenen Einstichtiefen wählen: 1-2 für weiche oder dünne Haut, 3 für normale Haut, 4-5 für dicke oder keratinisierte Haut
  • halten Sie die Lanzettenhalterkappe mit einer Hand fest und ziehen Sie mit der anderen Hand am Einstellknopf
  • ziehen Sie die Enden auseinander, bis Sie ein "Klicken" spüren
  • jetzt ist der Lanzettenhalter in der richtigen Position und einsatzbereit
  • setzen Sie den Lanzettenhalter fest auf die Haut und drücken Sie die Entriegelungstaste
  • verwenden Sie nach jeder Blutabnahme einen anderen Finger, schonen Sie Zeigefinger und Daumen
  • stecken Sie den Lanzettenhalter weg und warten Sie einige Sekunden, bis ein Tropfen erscheint
  • verwenden Sie für jede Messung eine neue Lanzette. Verwenden Sie niemals eine Lanzette, deren Schutzkappe fehlt oder beschädigt ist
  • chrauben Sie die Kappe vom Lanzettenhalter ab
  • setzen Sie die runde Schutzkappe wieder auf die Lanzette
  • mit den daumen das auswerfersystem nach vorne schieben und gleichzeitig den spannknopf ziehen
  • entsorgen Sie die gebrauchte Lanzette in einem durchstichsicheren Behälter.

 

Bewertungen von: CareLance Stechhilfe

Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen.